Geschichte der Pfarrer

 

Johan Wilhelm à Medelen 1677 – 1688


„1642 in Moers geboren, machte seine Studien an den Universitäten Duisburg 1659, Groningen 1662 und Leiden 1667. Nachdem er im Februar 1677 in der Moerser Klasse examiniert, wurde er am 25. Februar 1677 in Kapellen eingeführt. Er starb am 5. Oktober 1688 und wurde am 8. Oktober 1688 in der Kirche beigesetzt. Verheiratet war er mit Agatha v. Mauricks und hatte 3 Söhne und 1 Tochter. Der in Kapellen am 29. Februar 1684 getaufte Sohn Johannes-Theodor studierte in Duisburg und wirkte als Pastor in Holland.“